Black Friday 2020 - Ergebnisse

12/16/2020 New Branchennachrichten

Es war zu erwarten, dass der boomende E-Commerce-Markt an diesem Black Friday rekordverdächtige Ergebnisse liefern würde und - wenig überraschend - es wurden tatsächlich Rekorde gebrochen.

Zur Infografik

Gewinner und Verlierer

Insgesamt gesehen hat sich in fast jedem Sektor ein Anstieg des Gesamtumsatzes gezeigt, was mit dem Anstieg korreliert, den wir im Jahresvergleich oder im Vergleich zu einer normalen Woche sehen. Wenn wir alle verarbeiteten Transaktionen mit dem letzten Jahr vergleichen, sehen wir einen Anstieg von 35 % - ein erheblicher Unterschied. Sehen wir die Zahlen für eine normale Woche, zeigt sich fast die doppelte Menge an Transaktionen. Was die umsatzstärksten Branchen angeht, bleibt die Modebranche auch am Black Friday an der Spitze, gefolgt von Reise, Freizeit, Gaming, Möbel und Lebensmittel. Die niedrigsten Umsätze zeigen sich in den Kategorien Autos und Haustiere.

Trends für die Zukunft

Natürlich kann nicht jede Kategorie die gleichen Gesamtzahlen im Umsatz erreichen. Um Trends aufzudecken, haben wir uns also die Ergebnisse genauer angesehen und mit den Ergebnissen des Black Fridays 2019 verglichen. Konzentrieren wir uns dabei auf alle Transaktionen sehen wir jedoch einen Anstieg in fast jeder Kategorie - mit der Kategorie Autos als einzige Ausnahme. Die größten Unterschiede zeigen sich in den Kategorien Dienstleistungen, Möbel, Lebensmittel, Gesundheit/Schönheit und Haustiere - in genau dieser Reihenfolge. Betrachtet man die Ergebnisse für eine normale Woche, so zeigen die Kategorien Mode und Gesundheit/Schönheit einen erstaunlichen Anstieg von etwa doppelt so vielen Verkäufen wie normal.

Interessant ist, dass bei der Betrachtung aller Bestellungen ein leichter Rückgang des durchschnittlichen Bestellwerts zu verzeichnen ist - der Gesamtumsatz jedoch aufgrund des drastischen Anstiegs der Bestellmenge um etwa ein Drittel gestiegen ist.
Die Spitzenzeiten für Black Friday-Verkäufe lagen zwischen 10-12 Uhr, kurz vor 17 Uhr und nach 19 Uhr.

In unserer Infografik sehen Sie einen detaillierten Überblick über die Statistiken des diesjährigen Black Fridays.

Alles in allem war der Black Friday 2020 auf jeden Fall ein absoluter Rekord.


Interessiert daran, was wir für Sie tun können?

Kontaktieren Sie unsere Vertriebsabteilung