Black Friday #6: Warenkorbabbrüche reduzieren mit Second Chance E-Mails

10/14/2021 New Branchennachrichten

'Letzte Chance', 'nur noch wenig auf Lager', 'fast ausverkauft' - all das sind Stichworte, die die Aufmerksamkeit von Online-Shoppern auf sich ziehen. E-Mails sind ein oft unterschätztes, aber effizientes Mittel, um Kund:innen nach abgebrochenen Transaktionen in ihren Shop zurückzuholen. Untersuchungen haben gezeigt, dass 45 % dieser sogenannten Second-Chance - oder Last-Chance-E-Mails geöffnet werden, in  21 % auf einen Link zurück zu einem Webshop geklickt wird und 50 % der Nutzer:innen, die auf einen Link in der E-Mail geklickt haben, anschließend etwas kaufen.1

Kaufabbrüche und Black Friday

Für den Online-Handel ist 'Shopping Cart Abandonment' - der Abbruch von Transaktionen-  das Äquivalent zum Schaufensterbummel in physischen Geschäften. Wussten Sie, dass fast die Hälfte aller potenziellen Käufe abgebrochen werden, weil Leute zwischen verschiedenen Webshops hin und her wechseln, Preise vergleichen, Artikel für später speichern, usw.?2

Die Quote der abgebrochenen Einkäufe liegt in Europa derzeit bei 70 %, weltweit gesehen sogar noch höher.3 Anders ausgedrückt bedeutet das, dass von 100 potenziellen Kund:innen 70 ihren Shop verlassen ohne etwas zu kaufen, obwohl sie Artikel dem Warenkorb hinzugefügt haben. Während diese Raten im Allgemeinen das ganze Jahr über konstant bleiben, sind sie im Oktober und November um Tage wie Black Friday und Cyber Monday am höchsten.4 Der Grund dafür ist einfach: Vor und während des Black Friday und der gesamten Weihnachtssaison bieten Unternehmen täglich neue Angebote und Schnäppchen an. In Erwartung potenziell besserer Angebote ist der Klick auf 'Jetzt kaufen' für Kund:innen daher leider nicht zwangsläufig der nächste Schritt, nachdem sie einen Artikel in ihren Warenkorb gelegt haben. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie Sie sie zu ihren Online-Warenkörbe zurück führen können und Ihre Umsätze am Black Friday mit Second Chance-E-Mails steigern können.

Second Chance E-Mails mit Multisafepay

Second Chance E-Mails helfen Ihnen, Kund:innen zu nicht abgeschlossene Transaktionen in Ihrem Online-Shop zurückzubringen. Mit aktiviertem Second Chance-Feature erhalten sie innerhalb der ersten 24 Stunden nach Abbruch des Bezahlvorgangs ohne Kaufabschluss automatisch zwei E-Mails: 

  • Die erste E-Mail nach einer Stunde 
  • Die zweite E-Mail nach 24 Stunden

Die Second Chance E-Mail enthält einen Zahlungslink, der Kund:innen zu der Stelle zurückführt, an der sie den Bezahlvorgang abgebrochen haben. Mit nur wenigen Klicks haben sie somit die Möglichkeit, den begonnenen Kauf abzuschließen. 

Die Vorteile von Second Chance

Ohne zusätzlichen Zeitaufwand für Sie helfen Ihnen Second Chance-E-Mails dabei:

  • Ihre Konversionsrate zu erhöhen (10,7% schließen den Kauf anschließend ab5)
  • Ihren Gesamtumsatz potenziell zu steigern 
  • Impulskäufe zu fördern
  • Kund:innen ein verbessertes Einkaufserlebnis zu bieten, indem Sie ihnen die Möglichkeit geben, den Bezahlvorgang fortzusetzen, ohne vorher ausgeführte Schritte wiederholen zu müssen.

E-Mails in Ihrem Look and Feel

Mangelndes Vertrauen ist einer der Hauptgründe für Kund:innen ihre Einkäufe abzubrechen. Wenn sie Zweifel an der Vertrauenswürdigkeit Ihres Webshops haben, spielt es keine Rolle, wie großartig Ihr Produktangebot und Ihre Dienstleistungen sind - sie werden sehr wahrscheinlich woanders einkaufen.6

Einer der einfachsten und doch wichtigsten Wege, um Vertrauen in Ihren Webshop aufzubauen, ist es, ein einheitliches und authentisches Erscheinungsbild über alle Kanäle hinweg zu geben. Unsere Second Chance E-Mails können vollständig an das Erscheinungsbild Ihres Online-Shops angepasst werden, durch Logos, angepasste Schriftarten, usw. Ihre Kund:innen werden eher dazu geneigt sein, auf einen Zahlungslink zu klicken, wenn sie eine Marke erkennen der sie vertrauen. 

Personalisierte Einkaufserlebnisse

Das Versenden von E-Mails ist eine gute Möglichkeit, personalisierte Einkaufserlebnisse zu schaffen und so die Beziehungen zu ihren Kund:innen zu stärken.7 Besonders jüngere Kund:innen, wie die Generation Z und Millennials, wollen als Individuen wahrgenommen werden und erwarten personalisierte Einkaufserlebnisse.8 Mit Second Chance können Sie sie auf der Grundlage ihrer früheren Ansichten ansprechen und ihnen direkte auf sie zugeschnittene Zahlungslinks senden. So können Kund:innen den Bezahlvorgang fortsetzen, ohne zuvor ausgeführte Schritte wiederholen zu müssen, und sie gestalten so ein persönliches Einkaufserlebnis.

Sind Sie bereit für den Black Friday 2021?

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im E-Commerce und einer Vielzahl von digitalen Zahlungslösungen und -funktionen hilft Ihnen MultiSafepay, sich an die Anforderungen Ihrer Kundschaft anzupassen und dem Markt einen Schritt voraus zu sein. MultiSafepay-Händler:innen können Second Chance Mails in ihrem MultiSafepay-Konto aktivieren und anpassen. Bleiben Sie dran für Session #7 unserer Serie, in der es darum geht, die perfekte Einkaufserfahrung am Black Friday 2021 zu schaffen.


Wie schnell können wir Second Chance-E-Mails für Sie einrichten?

 

Kontaktieren Sie uns

Möchten Sie weitere Tipps zum Black Friday erhalten?

 

Session #5: Buy Now, Pay Later

 

 

https://www.barilliance.com/cart-abandonment-rate-statistics/#tab-con-0
https://baymard.com/lists/cart-abandonment-rate
https://truelist.co/blog/shopping-cart-abandonment-stats/
https://d34w0339mx0ifp.cloudfront.net/content/2020%20Ecommerce%20Stats%20Report.pdf
https://www.barilliance.com/cart-abandonment-rate-statistics/#tab-con-0
https://keptify.com/lack-trust-causes-cart-abandonment/
https://optinmonster.com/ecommerce-email-marketing-tips/
https://www.forbes.com/sites/gregpetro/2020/01/31/sustainable-retail-how-gen-z-is-leading-the-pack/?sh=6f9087052ca3