Klarna

Steigern Sie den Umsatz, indem Sie Ihren Kunden die Möglichkeit bieten, nach Erhalt der Bestellung zu zahlen

Was ist Klarna und wie funktioniert es?

Klarna wurde 2005 in Stockholm mit dem Ziel gegründet, Zahlungen zu vereinfachen. Klarna entwickelt Lösungen, die es den Kund:innen ermöglicht, erst nach Erhalt der Bestellung zu zahlen.

Mit Klarna erhält ihre Kundschaft die Produkte und kann anschließend innerhalb von 14 Tagen zahlen. Der Kaufprozess wird vereinfacht, da Kund:innen lediglich seine persönlichen Daten eingeben müssen. Zusätzliche Bankdaten sind nicht erforderlich.

Wo ist Klarna verfügbar?

Klarna ist in den folgenden Ländern verfügbar: Belgien, Deutschland, den Niederlanden und Österreich..

Mit 'Pay-After'-Lösungen bieten Sie Zahlungsweisen, die ihre Konversionsrate steigert. Ihr Kundschaft muss nicht sofort zahlen, sondern kann die Zahlung um bis zu 14 Tage nach Erhalt der Bestellung verschieben. Um Ihrer Kundschaft einen Extra-Service zu bieten, ist es auch möglich, die Zahlung nach den anfänglichen 14 Tagen um weitere 10 Tage zu verschieben.

Klarna-Zahlungen akzeptieren

Klarna ist heute einer der größten Banken Europas und bietet Zahlungslösungen für 85 Millionen Kund:innen und 205,000 Händler:innen in mehr als 7 Ländern.

Außerdem hat Klarna 2013 Sofort übernommen, was es Klarna gestattet, auch diese Direktzahlungsweise anzubieten. Indem Sie Klarna verwenden, tragen Sie keinerlei Risiko für Ihre Transaktion. Klarna übernimmt die gesamte Verantwortung für nicht bezahlte Transaktionen und garantiert Ihnen Ihre Zahlung.

Klarna

Post-Payment-Dienstleistung

  • 2005 gegründet
  • Garantierte Zahlung
  • Angeboten in mehr als 45.000 e-Stores
  • 25 Millionen Kunden
Jetzt Klarna beantragen

Der Klarna-Zahlungsprozess für Webshops

Nach der Initiierung einer Zahlung wähen Kund:innen Klarna aus. Sie werden zur Klarna-Seite weitergeleitet, wo sie ihre Daten eingeben. Nach dem Eintragen der Daten erfolgt innerhalb weniger Sekunden eine Überprüfung des Guthabens. Falls zugelassen, erhalten Klarna-Kund:innen die Bestätigung, dass die Transaktion akzeptiert wurde.

Nachdem die Transaktion bestätigt wurde, finden Sie den Status der Transaktion aktualisiert zu 'Zahlung abgeschlossen' in Ihrer MultiSafepay Control. Händler:innen können sofort beginnen, die Bestellung zu bearbeiten. Wurde die Bestellung aktualisiert, sendet Klarna die Rechnung an die Kund:innen und Sie erhalten die Zahlung von MultiSafepay innerhalb von 21 Tagen.

Integrieren Sie Klarna in Ihren Webshop

Die Integration von Klarna ist einfach. Nachdem Sie ein Geschäftskonto bei Klarna beantragt haben, wird die Verbindung zwischen Klarna und MultiSafepay hergestellt. Nach einer erfolgreichen Testzahlung können Sie beginnen, Klarna-Zahlungen zu verarbeiten.

Um den bestmöglichen Service zu gewährleisten, stellt MultiSafepay kostenlose E-Commerce-Plugins für die reibungslose Verbindung mit Ihrem Webshop zu Verfügung.

Die Vorzüge von Klarna mit MultiSafepay:

  • Verfügbar mit allen Plugins und Integrationslösungen
  • Sicher
  • Kund:innen zahlen nach der Lieferung, ohne Risiko für den Webshop, garantierte Zahlung
  • Die Zahlungsweisen von Klarna sind für den mobilen Checkout optimiert
  • Verfügbar mit MultiSafepay in mehr als 4 Ländern/li>

Kostenlose E-Commerce-Plugins von MultiSafepay

Diese Zahlungsweise wird in unseren kostenlosen e-Commerce-Plugins angeboten, einschließlich Magento 1, Magento 2, Woo-Commerce, Opencart, Prestashop, VirtueMart, Hikashop, Drupal, OsCommerce, CS-Cart, XCart, ZenCart, Lightspeed, Shopify, Shopware, CCV shop, Cubecart, Django, Ecwid, LogiVert, Mywebstore, ORO commerce, OsCommerce, SANA commerce, Ubercart, Wordpress Ecommerce, X-Cart, XT-commerce.

Easy integration

Einfache Integration des Gateways von MultiSafepay unter Verwendung von JSON API, kostenloser Plugins oder einer vorhanden Hosted-Lösung. Mit unseren professionell entwickelten Integrationsoptionen können Sie heute beginnen, Ihre Produkte zu verkaufen.

API-Dokumentation  

Hosted-Lösungen

Mehr Plugins anzeigen 

Kosten und Tarif für Ihren Webshop

Die Kosten für diese Zahlungsmethode bestehen aus einem festen Betrag pro Transaktion und haben keine variablen Kosten. Der Satz hängt vom monatlichen Webshop-Umsatz ab. Neugierig auf die Kosten für Ihren Webshop? Berechnen Sie sofort Ihren Tarif. 

Jetzt berechnen